loader image

AABF-Konservatorium

Zertifikatslehrgänge

Das Zertifikat wird von der Alevitische Gemeinde K.d.ö.R bescheinigt.

Projektträger: Alevitische Gemeinde Deutschland
Porjektleiter / Künstlerischer Direktor: Kemal Dinç
Dozierende: Kemal Dinç (Bağlama, Chor, Komposition); Nihat Iman (Bağlama, Musiktheorie,
Pädagogik)
Gastdozierende: Orkun Ağır (Komposition, Musiktheorie); Betin Güneş (Komposition,
Musiktheorie)

Unsere Ziele sind:

Im akademischen Bereich:

  • Ausbildung und Weiterbildung von qualitativen Lehrkräften
  • Qualitative Vorbereitung auf ein Studium
  • Entwicklung neuer akademischer Bereiche und Bildungssyteme mit geschultem Personal

Im praktischen Bereich:

  • Zusammenführen von professionellen Musiker:innen und Amateur:innen zu einem
    Zentralorchester
  • Neben der Orchestermusik auch die solistische Entwicklung fördern
  • Erfahrungen in Improvisation und Komposition aufführen (Orchestration)

Lehrgänge:
Im Rahmen des Lehrgangs ist vorgesehen, dass Workshops von Gastdozierende in Fächer wie:
Musikethnologie, Komposition, Gesang, Recording, etc. durchgeführt werden.

Bağlama & Chor:
Die Teilnahme an dem „Zertifikatslehrgang für Bağlama & Chor“ setzt keine Vorkenntnisse voraus.
Am ersten Lehrgangstag wird zur Orientierung eine Prüfung stattfinden.

Inhalte des Lehrgangs:

  • Musiktheorie:
    • Allgemeine Musiklehre, Makamlehre, Intervalle, Akkorde, Kadenzen,
    Rhythmus- und Melodiediktat, Gehörbildung
  • Bağlama:
    • Moderne und traditionelle Spieltechniken, traditionelles und modernes Repertoire,
    Blattspiel
  • Chor:
    • Stimmbildung, mehrstimmiges Singen, Phrasierungstechniken, Blattsingen

Bağlama & Chor (online):
Der selbe Lehrgang wird auch online angeboten. Die Lehrinhalte sind gleich, jedoch werden keine
Ensemble/Orchester Unterrichte online stattfinden.
Orchester:
Die Teilnahme an dem „Zertifikatslehrgang für Orchester“ setzt keine Vorkenntnisse voraus. Am
ersten Lehrgangstag wird zur Orientierung eine Prüfung stattfinden.
Inhalte des Lehrgangs:
• Orchester- und Ensemblespiel, Einführung in die Dirigiersprache, Mehrstimmigkeit,
Blattspiel, Orchester Formen und Geschichte.
Kreativität/Komposition & Pädagogik:
Für die Teilnahme an dem „Zertifikatslehrgang für Kreativität und Pädagogik“ müssen die
Teilnehmenden bereits Vorkenntnisse in Musiktheorie und Bağlama haben. Die Prüfung wird
mündlich stattfinden. Die Absolvierenden des Zertifikatslehrgangs im Jahr 2020/21 sind von der
mündlichen Prüfung ausgeschlossen.

  • Kreativität/Komposition:
    • Improvisation / Kreativitätstechniken
    • Komponieren in verschiedenen Formen und Stilistiken
    • Komponieren für Solo-Bağlama, Bağlama-Ensemble und Bağlama-Gesang
    • Komponieren für Film, Theater und Literaturlesungen
  • Pädagogik:
    • Wissenschaftliche Einsichten in die Musikpädagogik (Lernen und Üben,
    Wissenformen, Motivation, Musik erleben..), Geschichte der (Musik)Pädagogik,
    Problemfälle und mögliche Lösungsvorschläge, Initiativen und Praxisorientierung

Informationen:
Die Zertifikatslehrgänge werden in der Alevitischen Gemeinde Wuppertal (Südstraße 17-19, 42103 Wuppertal) durchgeführt. Die Anmeldung muss fristgerecht per Mail (konservatuar@aabf.de )
eingereicht werden. Bei weiteren Fragen steht die AABF gerne zu Verfügung!

Bewerbungsschluss: 30.09.2021
Kontakt: AABF konservatuar@aabf.de